Unabhängig von Suchbegriff

Marken werden wie folgt ausgegeben:

  1. Markenpriorität (aufsteigend)
  2. dann Markenname (normalisiert)
  3. dann techn. ID der Marken

Inhalte (Dokumente, Videos, Exposes) werden (mit und ohne Suchbegriff) wie folgt ausgegeben:

  1. zunächst nach Typ gruppiert (zuerst Dokumente, dann Videos, dann Exposes)
  2. dann Markenpriorität (aufsteigend)
  3. dann Markenname (normalisiert)
  4. dann Inhaltsname (normalisiert)
Abhängig vom Suchbegriff (Nur wenn Suchbegriff gegeben)

Katalogseiten:

Es wird ein Katalogseiten-Block je Katalog angezeigt. Dieser zeigt die Trefferseiten. Die Katalogseiten-Blöcke werden von OXOMI intelligent sortiert nach der “Treffergüte des Suchbegriffs” und einberechneter Markenpriorität.

(Eine hohe Treffergüte haben z.B. Katalogseiten, wenn der Suchbegriff 1:1 in der Katalogseite gefunden wurde, eine niedrigere Treffergüte haben z.B. Katalogseiten, für die ein Fragment des Suchbegriffs zutrifft oder die anhand eines Synonyms gefunden wurden)

Innerhalb eines jeden Katalogseiten-Blocks werden die Treffer-Kacheln dann nach Seitenzahl sortiert.

Artikel:

Artikel werden grundsätzlich nur nach normalisierter Artikelnummer sortiert.

Die Reihenfolge der Ausgabe kann einerseits über die Einstellung der Markenpriorität und andererseits über die entsprechende Gestaltung der Bezeichnung von Markennamen und internen Namen erfolgen. Bei letzterem werden den Markennamen/internen Namen entsprechende Zahlen/Buchstaben vorangestellt um die Sortierung zu beeinflussen.