Erste Schritte für Händler

Um als Händler alle Vorteile von OXOMI nutzen zu können, führen Sie einfach die nachfolgenden Schritte durch und Sie werden nichts Wichtiges vergessen.

1. Oberfläche kennenlernen

Gewöhnen Sie sich als guten Einstieg zunächst an unsere OXOMI Verwaltungsoberfläche. Wir setzen moderne Technologien und Konzepte ein, um die Benutzerfreundlichkeit der Oberfläche für alle Anwendergruppen gut bedienbar zu machen.

Klicken Sie sich durch die Verwaltungsoberfläche und schauen Sie sich um, oder lassen Sie sich durch unser Erklärvideo  Die neue Verwaltungsoberfläche [ 3:51 min] über die neue Oberfläche führen.

2. Anwender anlegen

Administratoren sind speziell ausgewählte Anwender und haben Kontrolle über Partnerschaften, Portale und die im Portal vorhandenen Dokumente – damit immer jemand bereit steht, sich um Derartiges zu kümmern, sollten daher am besten mehrere Benutzer mit entsprechenden Rechten versehen werden.

Erfahren Sie mehr über die Details auf der Seite  Anwender anlegen.

3. Portal konfigurieren

Ihre Portale müssen von Ihnen auf Ihre individuellen Anforderungen hin angepasst werden. Zunächst stellt sich die Frage, wofür ein Portal genutzt werden soll, denn davon hängt die Konfiguration des Portals ab. Ist das Portal öffentlich zugänglich und damit für Endkunden bestimmt, oder Login-geschützt und soll damit als interne Wissensdatenbank dienen? Soll die von OXOMI bereitgestellte Portalansicht genutzt werden oder wird das Portal mit seinen Inhalten in ein Fremdsystem (Onlineshop, ERP, Webseite…) integriert?

Konfigurieren Sie Ihre Portale, indem Sie die hierfür zur Verfügung stehende Eingabemaske benutzen. Navigieren Sie auf die Portal-Übersichtsseite, indem Sie in der Hauptnavigation auf die Funktion "Portale" klicken. Hier werden Ihnen all Ihre Portale aufgelistet. Mit Klick auf "Details" landen Sie in den Einstellungen des jeweiligen Portals, mit denen Sie dieses konfigurieren können.

Hier ist es wichtig einen "Namen" und die für Ihren Anwendungsfall passende  Handelsstufe zu konfigurieren. Optional können Sie einen "Code" festlegen, der es Ihnen vereinfacht das entsprechende Portal zu identifizieren.

4. Partnerschaften anfragen

Damit sich Ihr Portal mit Inhalten füllt, müssen Sie nun noch Partnerschaften bei den Herstellern anfragen. Sobald diese die Anfrage bestätigt haben, können deren Kataloge und Unterlagen in Ihre Portale übernommen werden.

Was  Partnerschaften im Detail sind und wie Sie  Partnerschaften anfragen, können Sie auf den entsprechenden Hilfeseiten im Detail nachlesen.

Hersteller, die noch nicht in OXOMI sind, können als Marken angelegt werden, sodass nur noch die Dokumente hochgeladen und diesen zugeordnet werden müssen, um Ihr Portal zu vervollständigen. Um sich diese Mühe auf Dauer zu sparen, können Sie unter dem Menüpunkt „Partner“ der Hauptnavigation einen Partner vorschlagen, sodass wir diesem Ihr Interesse an einer Bereitstellung seiner Daten in OXOMI weiterleiten können. Details hierzu finden Sie im Kapitel  Partner vorschlagen.

5. Portale mit Dokumenten befüllen

Ein leeres Portal hilft Ihnen noch nicht weiter. Befüllen Sie es als nächstes mit für Ihren Anwendungsfall geeigneten Dokumenten. Dies bezeichnen wir aus der Historie heraus auch als  Importieren von Dokumenten. Die Inhalte Ihrer Portale können Sie sehr präzise mit der Hilfe von  Import-Regeln definieren und sich auf diese Weise Ihre Portale für Ihre Bedürfnisse maßschneidern.

Den Schritt  Portale mit Dokumenten befüllen [ 3:38 min] können Sie auch hier als Erklärvideo im Detail nochmals anschauen.

6. Portal benutzen

Jetzt haben Sie Ihre Portale soweit, dass Sie sie einsetzen können. Nutzen Sie im einfachsten Fall einen Link zu Ihrem Portal. Das jeweilige Portal öffnet sich im Internet Browser Ihrer Anwender und zeigt alle Dokumente sich Sie darin importiert haben.

Für komplexere Anwendungsfälle können Sie auf unsere OXOMI-Schnittstellen zugreifen. Mit ihnen integrieren Sie OXOMI nahtlos in Ihre Webseite, Webshop oder Ihr Warenwirtschaftssystem. Details hierzu finden Sie im Bereich "Integration" des Hilfesystems.

Damit haben Sie es jetzt geschafft!

An dieser Stelle könnten Sie nun mit gutem Gewissen aussteigen. Wollen Sie noch weitere hilfreiche Informationen erfahren dann stöbern Sie einfach weiter im Hilfesystem.

Was bieten wir sonst noch?

Wir freuen uns, dass Sie sich für OXOMI und dessen Funktionen interessieren. Die interessanten Funktionen von OXOMI haben wir auf unserer Informationsseite für Händler umfangreich beschrieben.