Anwender anlegen

Um andere Anwender anzulegen, benötigt Ihr eigener Account die Berechtigung „Unternehmen verwalten“. Sofern diese vorhanden ist, sind Sie in der Lage im Dropdown-Menü rechts oben in der Navigationsleiste den Punkt „Anwender“ auszuwählen.

Anwender Menü-Option

Hier sehen Sie die für Ihr Unternehmen bereits angelegten Anwender. Mit Klick auf den Button „Anwender anlegen“ können Sie einen weiteren Zugang erstellen.

Nutzerdaten angeben

Es wird mindestens eine E-Mail Adresse für den neuen Zugang benötigt. Optional ist es Ihnen möglich einen eigens favorisierten Benutzernamen zu definieren. Wir empfehlen Ihnen allerdings dieses Feld leer zu lassen und als Anmeldenamen die hinterlegte E-Mail Adresse zu verwenden.

Weitere Kontaktdaten, wie Name und Vorname, Telefon und Position, sind optionale Angaben. Durch die Aktivierung der Option "Öffentlicher Ansprechpartner", wird dieser Anwender als öffentlicher Ansprechpartner oder Ansprechpartnerin dargestellt.

Anwender Formalien

Benachrichtigungen konfigurieren

Im Bereich "Benachrichtigungen" steuern Sie, inwieweit dieser Anwender oder diese Anwenderin von OXOMI benachrichtigt wird. Es ist Ihnen möglich Benachrichtigungen komplett zu deaktivieren und den Rhythmus der Portal-News zu steuern. Letzteres kann in dieser Einstellung auch deaktiviert werden.

Anwender Benachrichtigungen

Berechtigungen und Sicherheit

Im Bereich "Berechtigungen" steuern Sie, welche Rechte dieser neue Anwender erhalten soll. Lesen Sie hierzu bitte die entsprechende Hilfeseite  Berechtigungen.

Anwender Berechtigungen

Sollten Sie einen Anwender als "gesperrten" Anwender anlegen wollen, z.B. weil der Anwender inaktiv oder nicht mehr zuständig ist, aktivieren Sie die Option "Gesperrt" im Bereich "Sicherheit" der Eingabemaske. Gesperrte Anwender können sich nicht mehr einloggen und somit keine weiteren Änderungen vornehmen.

Sobald Sie alle nötigen Angaben zum neuen Anwender gemacht haben, klicken Sie unten auf der Seite auf „Speichern“ und schließen die Erstellung des neuen Anwenders dadurch ab.

Passwort vergeben

Geben Sie anschließend dem neu angelegten Anwender ein initiales Passwort, damit dieser sich auch anmelden kann. Hierbei haben Sie die Möglichkeit entweder ein eigenes Passwort oder ein vom System generiertes Passwort zu vergeben. Letzteres wird automatisch per E-Mail an den neuen Anwender verschickt.

Die entsprechenden Funktionen finden Sie in der Anwender-Übersicht, bei den von Ihnen angelegten Anwendern. Dies ist auch der Weg über den Sie zu einem späteren Zeitpunkt die Passwörter Ihrer Anwender neu vergeben können.

Anwender Passwort vergeben